Ausbildung "Staatlich anerkannte/r Erzieher/in"

Sie haben als externe Bewerberin / externer Bewerber die Möglichkeit an unserer Fachakademie für Sozialpädagogik die Abschlussprüfung abzulegen.

Zugangsvoraussetzungen:
Es können nur Bewerber/innen zugelassen werden, die die Aufnahmebedingungen einer bayerischen Fachakademie für Sozialpädagogik erfüllen.
Zudem müssen die Bewerber/innen:

  • mindestens 6 Monate erfolgreich an einer sozialpädagogischen Einrichtung tätig gewesen sein oder an der Sozialpädagogischen Praxis als Studierender regelmäßig teilgenommen haben;
  • das 25. Lebensjahr vollendet haben;

Prüfungszeitraum / Prüfungsort:
Die schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen finden im Zeitraum von April bis Juli an der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen statt.

Berufspraktikum:
Das Berufspraktikum schließt sich an die bestandene Abschlussprüfung an. Es dauert 12 Monate, beginnt in der Regel am 01. September und kann auch in Teilzeitform abgeleistet werden.

Anmeldung und Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung:
Damit wir Sie im Vorfeld ausreichend beraten können, bitten wir Sie, Ihre Unterlagen bis spätestens 01. Juni einzureichen. Folgende Unterlagen sind nötig:

  • lückenloser, tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die schulische / berufliche Vorbildung
  • Zeugnisse in beglaubigter Abschrift
  • amtliches Führungszeugnis, dessen Ausstellungsdatum nicht länger als 3 Monate zurückliegt
  • ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung als Erzieher/in
  • evtl. Bescheinigungen über Zusatzqualifikationen, weitere Zeugnisse etc.

Die Bewerber/innen erhalten einen Termin für ein Vorstellungs- bzw. Beratungsgespräch.

 
Ausbildung "Staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in"

BewerberInnen, die über die Hochschulreife / Abitur oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf verfügen, können unmittelbar in das zweite Jahr des Sozialpädagogischen Seminars eintreten und auf Antrag den Berufsabschluss als „Staatlich geprüfte/r KinderpflegerIn“ erwerben.

Sie legen als andere Bewerberin / anderer Bewerber die Abschlussprüfung ab.

Prüfungszeitraum / Prüfungsort:
Die schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen finden im Zeitraum von April bis Juli an der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Nördlingen statt.

Anmeldung und Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung:
Damit wir Sie im Vorfeld ausreichend beraten können, bitten wir Sie, Ihre Unterlagen bis spätestens 01. Juni einzureichen. Folgende Unterlagen sind nötig:

  • lückenloser, tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die schulische / berufliche Vorbildung
  • Zeugnisse in beglaubigter Abschrift
  • amtliches Führungszeugnis, dessen Ausstellungsdatum nicht länger als 3 Monate zurückliegt
  • ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung als Erzieher/in
  • evtl. Bescheinigungen über Zusatzqualifikationen, weitere Zeugnisse etc.

Die Bewerber/innen erhalten einen Termin für ein Vorstellungs- bzw. Beratungsgespräch.