Historisches Stadtmauerfest in Nördlingen September

Die Stadt Nördlingen als verantwortlicher Veranstalter des im 3-jährigen Turnus stattfindenden Festes, bittet jeweils die ortsansässigen Institutionen um aktive, ehrenamtliche Mitarbeit.

Die Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern übernahm im Rahmen des historischen Stadtmauerfestes die Betreuung von Kindern. Sie bot vielfältige Spiel- und Beschäftigungsmögichkeiten (= Spielstraße) an. Dabei agieren die Studierenden in historischen Gewändern.

Bild 2: Jüngere Kinder bauen mit einfachen Holzklötzen Gebäude der Stadt Nördlingen, z.B. das Wahrzeichen „Daniel“ oder die Stadtmauer nach

Bild 4: Eine Drehorgel sorgt für die musikalische Unterhaltung

Bild 7: Kind in der Spielstraße beobachtet die Aktivitäten